Olivier Suter. Children

Das Buch versammelt Kinderporträts aus verschiedenen Epochen. Doch was verbindet sie? Beim Durchblättern entdeckt man, dass sich hinter den noch weichen Gesichtszügen zukünftige SchriftstellerInnen, mathematische Genies und andere spätere Berühmtheiten verbergen, Diktatoren inbegriffen. Entgegen früherer Meinung stellt man beim Betrachten fest, dass es unmöglich ist, die Bestimmung eines Kindes anhand seines Gesichts abzulesen. Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als zu raten, zu schauen und beim Weiterblättern mal in Entzückung zu geraten und mal in Nachdenklichkeit zu verfallen, was aus diesen Kindern, die so sehr allen anderen Kindern dieser Welt zu gleichen scheinen, geworden ist. Oder hätten Sie Angela Merkel auf dem Bild erkannt?

 

>>> zum Buch Edition Patrick Frey  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.