Cy Twombly – Umfangreiche Monografie zum Werk des amerikanischen Künstlers erschienen

Im Centre Pompidou in Paris wird das Werk des amerikanischen Künstlers Cy Twombly noch bis zum 24. April gefeiert. Im Sieveking Verlag ist jetzt die umfangreiche Monografie auf Englisch erschienen. Das komplexe Werk des amerikanischen Künstlers Cy Twombly (1928 – 2011) umfasst eine Zeitspanne von rund sechs Jahrzehnten, in der es bis zum Schluss nichts an Ausdruckskraft eingebüßt hat. Twombly war einer der produktivsten Künstler in der Geschichte der neueren Kunst. Gefeiert als einer der bedeutendsten Maler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, verschmolz er das Erbe des amerikanischen abstrakten Expressionismus mit dem der europäischen und mediterranen Kultur.

>>> zum Buch Sieveking Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.